What
  • All Listings
  • Art
  • Birthplace
  • Bookstores
  • Cohousing
  • Collectives and Cooperatives
  • Communities
  • Community Centers
  • Eats
  • Ecovillages
  • Egalitarian Communities
  • Entertainment
  • Events
  • Historical Sites
  • Infrastructure
  • Intentional Communities
  • lawyer
  • Memorial
  • Monuments
  • Murals
  • People
  • Points of Interests
  • Publishers
  • Societies
  • Vegan
  • Venues
  • Workers Associations
Where

Anarchistisches Netzwerk Dresden

Anarchist Network Dresden

Be the first to review

Das AND (Anarchistische Netzwerk Dresden) ist ein anarchistisches Netzwerk bestehend aus Gruppen und Einzelpersonen in Dresden. Wir teilen gemeinsame Prinzipien und beteiligen uns an verschiedenen Kämpfen in der Stadt. Wir möchten einen Raum für interessierte Menschen schaffen, um sich kennenzulernen und gemeinsam an für sie bedeutsamen Themen zu arbeiten.

Wenn du AND beitreten willst, dann kannst du das einfach tun. Es gibt keinen festgelegten Weg um Teil des Netzwerkes zu werden, wir wünschen uns lediglich, dass du die folgenden Prinzipien teilst:

– Wir treten für eine freie und gleiche Gesellschaft auf der Grundlage des Anarchismus ein und setzen dem modernen Konkurrenzkampf unsere Idee einer kreativen Welt der Kooperation entgegen.

– Wir lehnen jegliche Form der ökonomischen, politischen und exekutiven Unterdrückung ab, unabhängig davon, ob sie vom Staat, Individuen oder anderen Strukturen ausgeübt wird. Wir richten uns daher gegen jegliche kapitalistische, imperialistische und neokoloniale Denk- und Handlungsmuster.

– Wir befürworten direkte Aktion, zivilen Ungehorsam und Bildungsarbeit auf Basisebene – wir brauchen keine professionellen Politiker*innen und/oder Organisator*innen – unser Netzwerk baut auf kollektive Bemühungen, wobei wir die Beiträge aller wertschätzen.

– Wir akzeptieren keinerlei staatliche Strukturen. Personen in ihrer Funktion als Vertreter_innen von Parteien, NGO’s und Regierungsinstitutionen sind in unserem Netzwerk nicht willkommen.

– Wir stellen uns jeder Form der Diskriminierung und Unterdrückung entgegen. Hierzu zählen unter anderem gender Diskriminierung, Rassismus, Antisemitismus, Nationalismus und religiöser Fundamentalismus. Stattdessen streben wir eine solidarische Gesellschaft an.

– Wir organisieren uns in unseren Häusern und Nachbarschaften sowie der Stadt Dresden. Zugleich beachten wir, dass politische Entscheidungen und Richtlinien auch auf höheren Ebenen entstehen. Deshalb ermutigen wir alle, sich ebenfalls am Aufbau überregionaler Strukturen zu beteiligen.

– Über unsere Arbeit hinaus wollen wir Beispiele für lebendige Kollektive geben, die in der Lage sind sich ohne staatliche Strukturen zu organisieren, mit allen dazugehörigen Chancen und Herausforderungen.

– Gemeinsam wollen wir unsere politischen Ideen teilen, hinterfragen und weiterentwickeln.

– Innerhalb des Netzwerkes schaffen wir eine Atmosphäre des gegenseitigen Respektes und Vertrauens . Wir möchten einander unterstützen, unabhängig von Herkunft und Bildung.

– Wir wollen aus geschlossenen Gruppen heraustreten und die Türen der anarchistischen Bewegung für alle öffnen, die sich ihr anschliessen möchten.

* Diese Prinzipien sind die Grundlage unseres politischen Handelns und unterliegen einem fortlaufenden, offenen Diskurs.

EN

The AND (Anarchist Network Dresden) is an anarchist network consisting of groups and individuals in Dresden. We share common principles and take part in various struggles in the city. We want to create a space for interested people to get to know each other and work together on topics that are important to them.

If you want to join AND then you can just do that. There is no set way to become part of the network, we just want you to share the following principles:

– We stand up for a free and equal society based on anarchism and oppose modern competition with our idea of ​​a creative world of cooperation.

– We reject any form of economic, political and executive repression, regardless of whether it is exercised by the state, individuals or other structures. We are therefore directed against any capitalist, imperialist and neo-colonial patterns of thought and action.

– We advocate direct action, civil disobedience and grassroots level education – we don’t need professional politicians and / or organizers – our network is built on collective efforts and we value everyone’s contributions.

– We do not accept any state structures. Persons in their function as representatives of political parties, NGOs and government institutions are not welcome in our network.

– We oppose all forms of discrimination and oppression. These include gender discrimination, racism, anti-Semitism, nationalism and religious fundamentalism. Instead, we strive for a society based on solidarity.

– We organize ourselves in our houses and neighborhoods as well as in the city of Dresden. At the same time, we note that political decisions and guidelines are also made at higher levels. That is why we encourage everyone to participate in building supra-regional structures as well.

– Beyond our work we want to give examples of living collectives that are able to organize themselves without state structures, with all the associated opportunities and challenges.

– Together we want to share, question and develop our political ideas.

– Within the network we create an atmosphere of mutual respect and trust. We want to support each other, regardless of origin and education.

– We want to step out of closed groups and open the doors of the anarchist movement to all who want to join it.

* These principles are the basis of our political action and are subject to an ongoing, open discourse.

Support

Support A Radical Guide as we Map the diverse world of resistance. 

Learn more about this crowdfunding campaign and support today by clicking the link below.