What
  • All Listings
  • Art
  • Collectives and Cooperatives
  • Communities
  • Eats
  • Entertainment
  • Events
  • People
  • Points of Interests
Where

Anarchistische Gruppe Krefeld

Krefeld Anarchist Group

Be the first to review

Die Anarchistische Gruppe Krefeld besteht bereits seit 2012 und prägte mal mehr mal weniger das politische Stadtbild.
2017 eröffnete die Gruppe mit viel Fleiß, Schweiß, Tränen und etwas Bier das anarchistische Freiraumprojekt H5.

Und was machen wir nun genau?

Wir veranstalten und organisieren Vorträge über allerlei Themen, bevorzugt Anarchie und sekundär Themen wie Gewerkschaften und welche anarchistischen Perspektiven diese aufbringen.

Und was war da mit dem Stadtbild? 

Das Gewerkschaftsfest zum 1. Mai, das Fest ohne Grenzen, Kultur findet statt etc. – dort und auf Konzerten oder politschen Veranstaltungen sind wir vertreten mit einem Informationsstand rund um Anarchie und Selbstorganisation.

Und was daran anarchistisch ist?

 Wir sind seit 2014 in der Anarchistischen Förderation Rhein-Ruhr und seit 2015 in der Förderation deutschsprachiger Anarchist*innen.  Wir organisieren uns selbstverwaltet auf vertikaler ebene, gleichberechtigt und delegieren über imperative Mandate.


The Anarchist Group Krefeld has existed since 2012 and sometimes more often shaped the political cityscape.
In 2017, the group opened the anarchistic open-space project H5 with much diligence, sweat, tears and a little beer .

And what do we do now?

We organize and organize lectures  on all sorts of topics, preferably anarchy and, secondarily, issues such as trade unions and what anarchist perspectives they bring up.

And what was there with the cityscape? 

The trade union festival on 1 May, the festival without borders, culture takes place etc. – there and at concerts or political events we are represented with an information stand about anarchy and self-organization.

And what’s anarchistic about it?

 Since 2014 we are in the  Anarchist Federation Rhein-Ruhr  and since 2015 in the Federation of German-speaking Anarchists . We organize ourselves on a vertical level, equal rights and delegate through imperative mandates.