What
  • All Listings
  • Art
  • Collectives and Cooperatives
  • Communities
  • Eats
  • Entertainment
  • Events
  • People
  • Points of Interests
Where

Anarchistisch Syndikalistischen Jugend Bonn

Anarcho-Syndicalist Youth Bonn

Be the first to review

Wir sind eine Gruppe politisch interessierter Jugendlicher und junger Menschen. ASJ-Gruppen gibt es noch in einer ganzen Reihe weiterer Städte Deutschlands. Darüber hinaus stehen wir natürlich im Austausch mit anderen Gruppen und Netzwerken, die unsere Vorstellungen von emanzipatorischer politischer Arbeit teilen. Als Beispiel seien hier nur die FAU (Freie Arbeiter*innen Union) und lokale Antifa-Gruppen genannt. Seit dem Frühjahr 2013 sind wir außerdem in der Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen organisiert. Hier arbeiten wir konkret an einer verbindlichen Vernetzung und dem Aufbau von überregionalen Strukturen.

Uns allen innerhalb der ASJ gemeinsam ist eine Kritik am Bestehenden und der Wunsch, ebendieses zu verändern. Ausgehend von der anarchistischen Kritik an Staat und Kapital(ismus), wollen wir uns nicht mit den herrschenden Zuständen zufrieden geben, die tagtäglich unermessliches Leid (physisch wie psychisch) für unzählige Menschen und Tiere bedeuten.
Die Grundlage unserer politischen Ziele ist die Überzeugung, dass Menschen von Natur aus in der Lage sind, in einer solidarischen Gemeinschaft – also gleichberechtigt, tolerant, respektvoll und in gegenseitiger Unterstützung – zu leben. Dies kann unserer Ansicht nach schon heute versucht werden und auch die ASJ ist ein solcher Versuch. Zugleich muss jedoch klar sein, dass eine wirklich freie Welt erst nach dem Umsturz der Heutigen entstehen kann. Deshalb sehen wir es als notwendig an, auch immer wieder die heutigen Missstände anzuprangern und gegen diese vorzugehen.

Anarchistisch Syndikalistischen Jugend Bonn – English

We are a group of politically interested youth and young people. ASJ groups are still in a number of other cities in Germany. In addition, of course, we interact with other groups and networks that share our notions of emancipatory political work. As an example, only the FAU (Free Union Union) and local anti-fascist groups are mentioned here. Since the spring of 2013 we are also organized in the Federation of German-speaking anarchists . Here we work concretely on a binding networking and the development of supraregional structures.
Common to all of us within the ASJ is a critique of the existing and the desire to change it. Based on the anarchist critique of state and capital (ism), we do not want to be content with the prevailing conditions that mean daily untold suffering (physical and psychological) for countless people and animals.
The basis of our political goals is the conviction that humans are naturally capable of living in a community of solidarity – equal, tolerant, respectful and in mutual support. In our opinion, this can already be tried today and the ASJ is one such attempt. At the same time, however, it must be clear that a truly free world can only emerge after the overthrow of today’s. Therefore, we consider it necessary to denounce the current abuses again and again and to take action against them.